Lehrgangs-Profil & Ausbildungsziele

Mit der erfolgreich abgeschlossenen e-Trainer Qualifizierung haben Sie folgende Kenntnisse erlangt und können diese bei eigenen Kursen anwenden:

  • Planung und Konzeption von e-Learning Angeboten unter Berücksichtigung pädagogischer und wirtschaftlicher Aspekte.
  • Umgang mit den wichtigsten e-Learning Tools wie Lernplattform (LMS), Foren, Wikis, Chats und Webinar (Virtual Classroom). Sie entdecken die Möglichkeiten und Gefahren.
  • Einschätzen einer Lerngruppe vor oder bei Kursbeginn.
  • Erfolgreiches Durchführen von e-Learning Kursen und Moderation von Webinaren.
  • Individuelles Steuern der Teilnehmer mit pädagogisch-didaktischen Skills.
  • Möglichkeiten der Leistungsmessung im e-Learning unter Beachtung rechtlicher Vorgaben.
  • Qualitätssicherung im e-Learning.
  • Krisenmanagement im e-Learning.

Themen

der einzelnen Module im Überblick:

Modul 1: Online Moderation

Zur Einführung geht es um Methodik und Didaktik des Online-Unterrichtens. 1 Tag Präsenz- und 3 Wochen Online-Seminar mit 2 Webinaren.

  • Definition von e-Learning, Entwicklung, Möglichkeiten und Grenzen
  • Medienkompetenz
  • Selbststeuerungsprozesse
  • Formen kooperativen Lernens im e-Learning
  • Synchrone / asynchrone Lernsoftware
  • Die Rolle des Online-Tutors
  • Strukturierung von Online-Seminaren und Möglichkeiten der Leistungsmessung
  • Multimediale Elemente des e-Learning: Lerntheorien und ihre Umsetzung
  • Web 2.0 und e-Learning

1

Modul 2: Blended Learning

Hier geht es um »Blended Learning Solutions«, also die Einbindung von E-Learning in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte. 3 Webinare und 3 Wochen Online-Seminar.

  • e-Learning als integraler Bestandteil eines ganzheitlichen Trainingskonzepts
  • Pädagogische und didaktische Richtlinien
  • Beurteilung von Standard-Lernprogrammen
  • Einbindung von Standard-Lernprogrammen
  • Instructional Design von Lernprogrammen
  • Ökonomische Gesichtspunkte
  • Rechtliche Aspekte
  • Praktische Umsetzung in Arbeitsgruppen

2

Modul 3: e-Learning in der Praxis

In dieser Coaching-Phase der Ausbildung zum e-Trainer wenden die Teilnehmer/innen ihr erworbenes Wissen als Online-Trainer praktisch an: Sie konzipieren ein Online-Training zum Thema ihrer Wahl, organisieren den Ablauf des Seminars und sind in der Lage, es anschließend zu begleiten. 4 Wochen Online-Seminar.

In einem Abschluss-Workshop präsentieren die Teilnehmer/innen ihre selbst konzipierten Online- Trainings. Sie haben die Gelegenheit, ihr erworbenes praktisches Wissen über das Arbeitsumfeld eines e-Trainers zu reflektieren und Erfahrungen auszutauschen. 1 Tag Online-Abschluss-Workshop.

3

Technische Grundlage der e-Trainer Qualifizierung

Moodle® Lernmanagement-System (LMS)

Unsere e-Trainer Ausbildung findet auf einer Moodle® Lernplattform statt. Moodle® bietet objektbasiertes Lern- und Kursmanagement sowie eine Vielzahl flexibel einsetzbarer Aktivitäten, die das online Lernen in großem Maße unterstützen. Durch integrierte Web 2.0 Tools unterstützt Moodle® auch das erstellen von „User-generated Content“ und ist damit für den Einsatz im kooperativen Lernen bestens geeignet.

[ Wikipedia: Moodle ]

Moodle® LMS und Adobe Connect Pro® Webinar

Selbstverständlich ist unsere e-Trainer Qualifizierung nicht an ein bestimmtes Lernmangement-System gebunden. Für Inhouse-Trainings verwenden wir gerne Ihre eigene Plattform.

Adobe Connect Pro® Webinar-Lösung (VC)

Als synchrones Tool für die zeitgleiche Kommunikation setzen wir die Webinar-Lösung Adobe Connect Pro® ein. Damit finden die wöchentlichen Meetings statt, bei denen die Ergebnisse der Woche präsentiert und diskutiert werden. Während des Kurses das Tool von den Teilnehmer/innen auch zur Abstimmung und Erarbeitung von Inhalten in den Arbeitsgruppen verwendet werden.

Die Software bietet die Möglichkeit der Bildschirmfreigabe (Screen-Sharing), das Teilen und Präsentieren von Dokumenten (PPT, PDF, Grafikformate, Video,…), Whiteboard, Umfragen, Co-Browsing, Downloads, FAQ, Chat. Zur Kommunikation steht Live-Audio (VoIP) und Webcam (optional) zur Verfügung.